Funktioniert Reiki wirklich?

Funktioniert Reiki wirklich?  

Bevor ich Reiki entdeckte war ich auch auf anderen Workshops, bei meiner Coaching Ausbildung und im Zusammenhang mit Meditation immer wieder mit dem Thema "Energie" in Berührung gekommen.

Wie ich gemerkt hab das Reiki funktionert

Eines Tages erzählte mir meine Schwester, das sie eine Reiki Ausbildung zum 1.Grad gemacht hatte und dabei einen ganz tollen Lehrer kennengelernt hatte.

Ich sah ihre Begeisterung und das bei ihr wirklich irgendetwas besonderes passiert war während dieser Ausbildung ohne das ich sagen konnte was es genau war. Ihre Augen strahlten und sie sah sehr glücklich aus über diese Erfahrung und die Begegnung die sie gemacht hatte. 

Sie hatte auch ein Buch über Reiki mitgebracht. Und fragte sie ob ich es mir ausleihen könnte. Sofort fing ich an zu lesen und probierte die Übungen in dem Buch aus. Und obwohl ich noch gar keine Einweihung in Reiki erhalten hatte, spürte ich das irgendetwas passierte, wenn ich meine Hände auf verschiedene Körperstellen legte. 

Ich war fasziniert von der Wirkung, der Einfachheit und dem Potential der Methode. Ich dachte "Wow, damit kann alle meine Blockaden auflösen und es fühlt sich einfach so gut und entspannend an."

Schon wenige Tage später machte ich mit meiner Freundin zusammen einen Termin für meine erste Reiki Ausbildung aus und traf meinen Reiki Lehrer. 

Die Ausbildung war eine sehr berührende Erfahrung. Während der Einweihungszeremonien hatte ich das Gefühl, das in mir etwas wunderschönes geöffnet wird, was schon immer da war und mich auf einmal eine neue frische Brise durchströmt.

Mir vielen plötzlich Erfahrungen wieder ein, die ich Jahre zuvor gemacht hatte. Und ich hatte das Gefühl das mit meinen Lehrer dort das erste mal jemand war, der mich wirklich verstand und die Erfahrungen die ich gemacht hatte nachvollziehen und bestätigen konnte. Ich fühlte mich gesehen und bestärkt meinen spirituellen Weg zu gehen. Dieser Tag war der Beginn einer bis heute andauernden tiefen Verbindungen zu meinem Meditations- und Reiki Lehrer.

Als ich nach Hause kam, spürte ich immer noch die Wärme und Energie in meinen Händen. Es war als ob einen neue Kraft in mir geweckt wurde. Die nächsten Tage und Wochen legete ich ständig, bei allem was ich tat, meine Hände irgendwo auf meinen Körper und behandelte mich mit Reiki. Ich saß auf dem Sofa, las ein Buch und hatte meine Hände auf dem Bauch. Während ich im Haus herumging, legte ich meine Hände auf meine Beckenschaufeln. Und nach und nach hatte ich das Gefühl, das sich immer mehr Blockaden auflösten und die Wärme fühlte sich einfach so gut an.

Meine Begeisterung konnte ich natürlich nur schwer für mich behalten und deswegen bot ich auch meinen Eltern, Großeltern, meiner Freundin ständig Reiki Behandlungen an, sogar meine Kollegen im Coaching-Team bekamen Reiki Behandlungen.     

Was die Wissenschaft über die Wirkung von Reiki sagt

Aber lass mich ehrlich sein, als ich das erste Mal von Reiki gehört habe, war ich natürlich auch ein bißchen skeptisch, schließlich bin ich als Psychologe von Natur aus Wissenschaftler und stütze meines Arbeit gerne auf empirisch belegbare Fakten.

Aber gleichzeitig hatte ich immer das Gefühl, das es mehr gibt als das was sich (bisher) mit wissenschafltichen Instrumenten messen lässt.

Erst nach und nach beschäftigte ich mich mit dem Hintergrund von Reiki und dem aktuellen Forschungsstand und kam zu dem Schluss, das es viele wissenschaftliche Belege für die Wirksamkeit von Reiki gibt und vor allem eine in Asien tausende Jahre zurückreichende Tradition von Energie-Arbeit, deren Herangehensweise man als durchaus medizinisch fundiert und wissenschaftlich ist.

Zudem gibt es inzwischen eine Reihe von Forschungserkenntnissen aus der Physik, die gute Erklärungsmodelle für die Wirkungsweise von Reiki liefern könne. 

Außerdem war ich durch entsprechende Berichte meiner Schwester neugierig und wollte es selbst ausprobieren. Nach meiner ersten Einweihung konnte ich den Unterschied in meinem Händen spüren und seit dem habe ich soviele positive Veränderungen druch Reiki Behandlungen bei mir selbst und anderen erlebt, das jede Skepsis überflüssig geworden ist und ich wie alle Menschen, die Reiki tagtäglich nutzen für sich ganz einfach merken das es funktioniert und sie daher keine weiteren Belege brauchen.